Nachhaltige Logistik: Ein wichtiger Baustein unseres Erfolgs

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Teilaspekt unserer Unternehmensphilosophie. Und weil wir auch heute schon an morgen denken, verpflichten wir uns dazu, einerseits effizient und intelligent zu wirtschaften und andererseits die benötigten Ressourcen nachhaltig einzusetzen. Nachhaltige Logistik bedeutet für uns, ständig auf der Suche nach zukunftsorientierten, effizienten Lösungen zu sein, die unsere Logistikprozesse immer klimafreundlicher machen.

Energie aus eigenen Anlagen

Die optimale Mischung aus Wirtschaftlichkeit und nachhaltiger Logistik zeigt sich in unserem Energiemanagement. Mit unseren Photovoltaikanlagen in Saal und Lengfeld produzieren wir über 1,5 Megawatt peak Strom pro Jahr. Dies entspricht in etwa dem Jahresverbrauch von 430 Vier-Personen-Haushalten.

Nachhaltige Zufriedenheit bei Kunden und Mitarbeitern

Bei Fichtl stehen die Menschen im Mittelpunkt – und das bringen wir nicht nur durch unser soziales Engagement in der Region zum Ausdruck. Nachhaltige Logistik beginnt für uns bei der Zufriedenheit unserer Kunden. Um diese garantieren zu können, zählen wir Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Effektivität zu unseren höchsten Prioritäten. Nachhaltigkeit bedeutet aber auch Motivation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Wir sind stolz, auf viele leistungsstarke MitarbeiterInnen mit einer Betriebszugehörigkeit von deutlich über 15 Jahren zählen zu können, die unseren Betrieb maßgeblich mitprägen. Ein Repertoire aus regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblichem Gesundheitsmanagement und familiären Firmenevents sorgt für eine attraktive Arbeitsplatzgestaltung. Unsere vollklimatisierten Büroarbeitsplätze verfügen über ergonomische Bürostühle und Tische sowie jeweils zwei Bildschirme. Zum Schutz unserer Mitarbeiter in den Außenbereichen sind alle Gabelstapler mit klimatisierter Vollkabine und luftgefederten Sitzen sowie modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Außerdem setzen wir Handlingshilfen zur Verbesserung der Ergonomie bei manuellen Tätigkeiten im Lager ein.

Vorausschauende Planung

Mit der Investition in eigene IT-Software und Spezialisten ermöglichen wir die optimale Anpassung des Informationshandlings an Ihre Anforderungen und Aufgabenstellungen. Dadurch profitieren Sie von einer optimalen Kapazitätsauslastung und durch die Vermeidung von Ressourcenverschwendung und Reibungsverlusten.

Moderner, emissionsarmer Fuhrpark

Den Emissionsgesetzen sind wir stets einen Schritt voraus und in Sachen Green Logistics auf der Überholspur. Unsere Hubfahrzeuge werden ausschließlich elektrisch oder mit Gas betrieben und alle sechs Jahre erneuert. Sämtliche LKW werden alle drei Jahre ausgetauscht, um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein – und zwar ausschließlich mit modernsten Motoren nach EURO 6 Norm. Das bedeutet Green Logistics für uns.

Umweltschonende Verkehrswege

An unserem Standort in Saal verfügen wir über einen eigenen bedienten Bahnanschluss und arbeiten als offizieller DB-Railport. Mit einem Transportaufkommen von ca. 200 Ganzzügen pro Jahr (rund 8.000 LKW/Jahr) – Tendenz steigend – sparen wir so rund 30 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Darüber hinaus erreicht uns weit über die Hälfte der Ware im Wareneingang per Bahn. So tragen wir mit unserer nachhaltigen Transportlogistik zur Entlastung des Straßenverkehrs bei.

Fichtl – Logistik mit System

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an!

© 2021 Fichtl
Impressum | Datenschutz