Vernetzte Standorte für einen optimierten Workflow

Wir betreiben an drei Standorten in Süddeutschland ein eng verknüpftes Logistiknetzwerk. Überall nutzen wir unsere branchenspezifischen Kenntnisse sowie lokalen Ressourcen kombiniert mit innovativen Technologien, um unseren Kunden hochwertige Logistikdienstleistungen für die gesamte Supply Chain zu bieten.

Profitieren Sie von unseren Standortvorteilen!

Unsere optimale infrastrukturelle Anbindung an die Verkehrswege schafft schnelle und direkte Transportwege – und für Sie wertvolle Zeitvorteile. Eine moderne technische Ausstattung und große Lagerflächen runden unser hocheffizientes logistisches Netzwerk ab.


  • Direkte Nähe zu den Autobahnen A3 / A92 / A93

  • Eigener Gleisanschluss mit Rangierlok und offizieller DB-Railport

  • Firmeneigenes Hafenareal

  • Nähe zu den Flughäfen München und Nürnberg

  • Eigenes Containerterminal mit 2 Volllast-Reach-Stackern

  • Nähe zu den Containerterminals Regensburg, Nürnberg und München mit schneller Containerverfügbarkeit

Beste Infrastruktur

Unsere hervorragende infrastrukturelle Anbindung an die vier Verkehrswege Straße, Schiene, Wasser und Luft schafft beste Bedingungen für hocheffiziente Logistikdienstleistungen.

Hauptsitz in Saal a. d. Donau

Unsere über 100 Mitarbeiter in Saal a. d. Donau und modernste Ausstattung garantieren unseren Kunden auf 165.000 m² Betriebsfläche beste Lagerungs- und Umschlagsvoraussetzungen. Hier ist alles an einem Platz. Die trimodale Anbindung und Vernetzung an die Infrastruktur mit Zugängen an alle drei Verkehrsträger Straße, Bahn und Wasser gewährleisten eine optimale Zeit- und Ressourcennutzung.

Containerterminal Saal a. d. Donau

Das betriebseigene Containerterminal erweitert seit 2022 den Firmenhauptsitz in Saal a. d. Donau. Die Anlage bietet 25.000 m² Logistikfläche mit direktem Bahnanschluss und Rangierlokomotive sowie Containerdepotflächen zur Lagerung von Containern. Zwei Reach-Stacker ermöglichen den Umschlag von Containern zwischen Bahn und LKW oder Depot. Weitere Logistikdienstleistungen rund um den Container werden im angrenzenden Logistikzentrum angeboten.

Standort in Bad Abbach-Lengfeld

Das moderne Logistikzentrum in Bad Abbach-Lengfeld bietet optimale Voraussetzungen zur Abwicklung von Prozessen für hochwertige und sensible Güter. Neben Büro- und Sozialflächen sowie einer Lager- und Produktionsfläche von 10.000 m² mit diversen Laderampen verfügt es über eine ebenerdige Einfahrt. Das Gelände eröffnet darüber hinaus weitere Entwicklungsmöglichkeiten für Kontraktlogistikprojekte.

Hafen Kelheim

Unweit des Firmensitzes im Hafen Kelheim befindet sich das Hafenareal. Ein Schiffs- und Containerumschlagsplatz sowie der direkte Gleisanschluss schonen Ressourcen und beschleunigen den Umschlag.

Fichtl – Logistik mit System

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an!

© 2022 Fichtl
Impressum | Datenschutz

Facebook
LinkedIn